Samstag, 31. Januar 2015

Anmerkung in eigener Sacher

Hallöchen!

Ich wollte nur kurz anmerken, dass ich es in Zukunft wohl nicht schaffen werde, hier jeden Tag etwas zu posten. Der Grund ist sehr, sehr einfach. Ab Morgen habe ich eine neue Stelle als Kommissioniererin in eriner Versandapotheke. Das heißt Früh- und spätschicht, sowie Samstagsarbeit und ggdf Überstunden. Und da ich noch ein Privatleben habe, werde ich es wohl nicht schaffen hier jeden Tag einen sivollen Post on zu bringen. Ich versuche soviel wie möglich am Wochenende vorzubereiten, aber das ist ahlt nicht immer möglich. Ich versuche aber mein Bestes!

LG Anne

Freitag, 30. Januar 2015

Freitagsfüller

ist zwar schon spät, aber er kommt noch. zu finden bei Barbara


1.  Schön, dass ich ab Februar qwieder arbeit habe.
2.  Keins meiner Kinder hat die Note mangelhaft. 
3. Menschen, die unhöflich sind gibt es leider zu Genüge..
4   Mit Freundlichkeit geht alles besser , das weiss doch jeder.
5.  Wichtig ist, Gesundheit .
6.   Auf in die neue Arbeit , ich bin bereit .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Dschungelcamp gucken_ , morgen habe ich entspannen geplant und Sonntag möchte ich bloggen !

Donnerstag, 29. Januar 2015

Fototour - Ich

Nicht erschrecken...aber ich wollte euch doch mal die Dame zeigen, die hinter dem blog steckt. Es gibt zwar oben rechtsein Paarfoto, aber das ist nicht mehr so aktuell, da ich dort noch lange Haare habe


Das foto entstand letzte woche, als ich frisch vom Firsör kam! Das ist Also die Anne oder die NiJo 8wie ich meistens in Foren heiße

Mittwoch, 28. Januar 2015

Dienstag, 27. Januar 2015

Musikvideo der Woche - Juliane Werding - Wenn du denkst, du denkst

Ja es ist wieder Dienstag und somit Zeit für das Musikvideo der woche und das ist heute:


Ich habe euch ja noch gar nichts von meiner absoluten Lieblingssängerin gezeigt. Das soll sich ab heute ändern. Das ist Juliane Werding. Und mit diesem Lied verbinde ich gleich noch was anderes. Ich musste im Rahmen meiner Ausbildung ein Praktikum im gruppenübergreifenden Dienst in einem Altenheim in Paderborn machen. Dort hatten wir ein Sommerfest und wir wollten die allseitsbeliebte ZDF Hitparade nachspeilen. Und bevor ich irgendwie Volksmusik singen muss. Habe ich mir Julianes mit diesem Lieb geschnappt und Playback gesungen.

Ein beweissfoto davon existiert. zeigen kann ich es euch leider nicht, weil ich es mal meinem Ex-Freund geschenkt habe (ich blöde Kuh) aber gut. Dafür heute dieses Lied von mir.

Montag, 26. Januar 2015

Montagsstarter

Und die neue Woche beginnt wie immer mit dem Montagsstarter und ihr findet ihn bei Martin




1. Wenn das Wörtchen  wenn nicht wäre..... .

2. Es gibt so vieles was ich noch erleben möchte.

3. So manche Idee  schwirrt durch meinen Kopf.

4. Ich freue mich aufs Wochenende , weil  es da mal wieder entspannung gibt .

5. Bald ist schon der erste Monat des Jahren rum.

6. Neu ist das Jahr also nicht mehr .

7. Gleich muss ich Abendbrot machen .

8. In dieser Woche steht vor allem die Massnahme an, außerdem soll der einkauf erledigt werden und auf  das Vorstellungsgespräch am Mittwoch freue ich mich.

Freitag, 23. Januar 2015

Freitagsfüller

Bei Barbara werdet ihr fündig! Viel spaß beim


1.  Vielen Dank an  meinem Mann für seine Liebe! .
2.  Manchen Herausforderungen ist man nicht gewachsen. 
3.  Es ist so langweilig  jeden Tag stundenlang im Internet nach Jobs zu suche. Aber das muss man nunmall in der Massnahme..
4    Ein Bewerbungstraining hatte ich zum ersten Mal.
5.  Kann mir bitte jemand einen warmen Kaffee oder Tee bringen - mir ist kalt! .
6.   Das ende von "Gut gegen Nordwind" war  genau so wie es war, perfekt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend mit einem Besuch in Dschungel  , morgen habe ich entspannen und lesen geplant und Sonntag möchte ich in Ruhe bloggen !

Mittwoch, 21. Januar 2015

TAG - 100 Dinge, die man im Leben können muss.

Dieser TAG stammt außnahmsweise mal aus der Bild. eine schülerin hatte ja mit einem Post bei Twitter eine Diskussion angestoßen. Nein auf die gehe ich jetzt nicht ein. Aber bild veröffentlich draufshin 100 Dinge, die man im Leben können muss und ich gucke mal wie es da bei mir aussieht.

100 Dinge, die man im Leben können muss!

01. Überweisungen ausfüllen

Ein definitives ja. Egal, ob ein normales Papierformular oder Online banking. Damit habe ich kein problem. Das konnte ich schon mit 18.

02. Lesen

Ähm...ja die antwort gibt alleine schon mein Bücherblog. Ich kann gar nicht ohne zu lesen und damit ein definitves Ja.

03. Fenster streifenfrei putzen

Fenster putzen, wenn es sein muss ja, steeifenfrei nein. Da bei uns im haushalt aber Göttergatte die Fenster putzt sage ich hier mal nein.

04. Reifen wechseln

Keine ahnung, da ich ich es noch nie machen musste. Habe nur einmal zugeschaut, wie mein Opa das gemacht hat. Also eher nein.

05. Krawatte binden

Ja kann ich definitv. Das hat mir mal mein Opa beigebracht und hat in der ein oder anderen Situation auch schon götteergatte geholfen. Ich habe dann nämlich die krawatte gebunden.

06. Wissen, wo man Antworten findet

Im Zeitalter von Google ja kein Problem.. Also ja

07. Sicherungen reindrehen

Ein definitves Ja. mein stiefvater war gelernter Elektriker und somit hatte seine "erziehung" doch zumindest einen guten Punkt

08. Bitte und danke sagen

Definitv ja. ich rege mich nämlich immer über Zeitgenossen auf, die das nicht können.

09. Speigelei braten

Ja denn bisher hat es allen geschmeckt und alle haben es auch überlebt

10. Knopf annähen

Ja kann ich. Per Hand und per Nähmaschine. Also kein problem

11. Pflanzen umtopfen

Zumindest wenn es mit Sera*is ist. Also ein ja. Mit Erde kann es aber auch nicht so schwer sein, auch wenn ich es noch nichtr gemacht habe

12. Schleife binden

Ja kann ich. Allerdings wollte ich es als Kind nur ungerne lernen und deshalb durften meine Schuhe bis zum 12. Lebenjahr nur Klerrstreifen oder reiverschluss haben.

13. U-Bahn-Ticket in fremden Städten kaufen

Definitves ja. Das kann ist in deutschsprachigen Städten. Wenn es allerdings in einer Fremdsprache drauf steht, brauche ich jemanden zum Übersetzen.

14. Rückwärts einpacken

Entfällt, da ich keinen Führerschein habe - Also Entfällt

15. Eine Stadtkarte lesen

Auch kein Problem mit. Ich bin eine frau mit sehr guten orientierungsinn. also ein definitves Ja

16.  Die Notrufnummer: 112

Auch kein Problem. ich habe irgendwann mal eine Ausbildung zur ex. Altenpflegerin gemacht und da lernt man sowas gleich mit und ich musste es auch mehrmals schon anwenden. Zuletzt als Donnerschlaf 2014 notfallmäßig ins KH kam. Also auch ein definitives Ja

17. Ein Lampe anbringen

Kommt drauf an, wo die hängen soll. An der wand zumnindest solange, wie ich nicht auf Leitern klettern muss. An der Decke definitv nein, da ich wegen Höhenangst nicht auf Leitern klettere und es nicht haben kann über Kpf arbeiten zu müssen. Ich sage mal ja

18. Verhüten

Ja kann ich.

19. Fahrrad flicken

Nein kann ich nicht. Ist mir weder beigebracht worden, noch musste ich es bisher tun. Ein definitves Nein

20. Wäsche waschen

Ja ich weiss, wie ich eine Waschmaschine zu bedienen habe. Da Göttergatte beri uns den haushalt macht, muss ich es aber nicht tun. Aber ein Ja ist es trotzdem, denn wenn göttergatte ausfällt, weiss ich, was ich zu tun habe.

21. Heizkörper entlüften

Ja ist auch kein Problem. Da bei uns die heizung öfters mal entlüftet werden muss, weiss ich auch wie das geht

22. Schuhe putzen

Ja ich weiss, wie es geht. Aber ich trage nur turnschuhe und die muss man nicht putzen. Die kann man waschen.

23. Einen Brief per Hand schreiben, frankieren und aschicken.

Da ich von Oktober 1997-Dezember 2011 Brieffreunde hatte, weiss ich auch wie das geht. Ansonsten hätten göttergatte und ich uns nie kennengelernt, was wirklich sehr schade gewesen wäre.

24. Bad saubermachen

Ja auch das kann ich, wenn ich muss

25. Sich entschuldigen und Fehler zugeben

Ähm, nein. Das kann ich nur teilweise. Fehler zugeben ja. Mich entschuldigen nach einem Streit z. B. nein. Ich werte es aber als nein.

26. Schwimmen

Ja kann ich. War sogar mal Mitglied in einem Schwimmverein.

27. Hüftaufschwung am Reck machen

Nein aufgrund einer körperlichen einschränkung, die bei meiner geburt passiert ist, bin ich dazu leider nicht in der Lage.

28. Wissen, was ein Pfund Butter kostet

Ja weiss ich. Momentan 250 g 0,99€ und somit 1 Pfund 1,98€ jedenfalls da, wo ich zuletzt einkaufen war in dieser Woche

29. Winer Walzer tanze (z. B. für einen Abschlussball)

Ich war nie in einer Tanzschule. Aber der Wiener Walzer ist nicht so schwer und wenn ein Mann richtig führen kann und Geduld mitbringt, sollte das kein Problem sein. Mit meinem Opa hat es zumindest mal geklaptt. Allerdings war ich da ca. 10 Jahre alt Daher weder ein Ja noch ein Nein, sondern eine Enthaltung.

30. Wissen, wie Lebensversicherungen und haftpflichtversicherungen funktionieren.

Ja das weiss ich, weil wir darüber mal in der Höheren Handelsschule gesprochen haben (und auch gleich darüber, dass eine Lebensversicherung Blödsinn ist)

31. Konservenbüchse öffnen

Ja kann ich.

32. Bier zapfen

Ja kann ich auch, weil ich mal Aushilfe in einem Café und Restaurant gemacht habe. Ich kann ein Hefe Weizen sogar in einem Zug hochziehen.

33. Den Großen Wagen am Himmel erkennen

Nein kann ich nicht. Es interssiert mich aber auch nicht

34. Eine Wand streifenfrei streichen

Farbe an die Wand bekomme ich. Aber weder streifenfrei, noch ohne felcken. also nein

35. Silber polieren

Nein kann ich nicht. Muss ich auch nicht, denn ich habe kein Silber

36. Geschirrspüler einräumen

Ja kein Problem. Allerdings haben wir gar keinen. mein mann wäscht gerne per hand ab, weil es für ihn Entspannung ist.

37. Eine gute Rede unter 5 Minuten halten - zu jedem Thema.

Nerin kann ich nicht, weil ich nicht vor größeren Gruppen reden kann *grusel*

38.  "Guten Tag" sagen

Auch das kann ich, wobei man hier eher Hallo sagt

39. TV-Programme programmieren

Nein das macht Göttergatte. ich habe davon keine ahnung. Allerdings gucke ich auch so gut wie kein TV

40. Schadensformulae bei der Versicherung ausfüllen

Ja da uns schon 2 "liebe" Mitmenschen ins auto gekracht sind, kann ich das. So schwer ist das auch nicht

41. Lebenslauf und Bewerbung schreiben

Ja auch das kann ich.

42. Das Kleingedruckte in Verträgen lesen

Wer macht das schon? Da ich aber lesen kann, kann ich auch das Kleingedruckte lesen. also Ja

43. Ein Pony schneiden

Ich habe mir jahrelang die Haare selbst geschnitten. Also ja

44. Beim Gähnen die Hand vor den Mund halten

Das ist auch kein problem. Also Ja

45. Mund schließen beim (kaugummi) kauen

Seitdem meine mandeln und Polypen raus sind (also seit 1985) kann ich das sehr gut. Also Ja

46. In der U-Bahn für Ältere den Platz räumen

Wenn es nötig ist ja. Wenn im ganzen Waggon, aber nur 2 Plätze besetzt sind, ist das wohl nicht nötig.

47. Ein Warndreieck aufstellen

Ja aschon gemacht und war kein problem. also ja.

48. Rechts und links unterscheiden

Ja kann ich auch

49. Autos mit Schaltung fahren

Entfällt, da ich keinen führerschein habe

50. Einen Weg beschreiben

Wenn er mir bekannt ist, ja

51. Feuer machen/ Grill anzünden

Ich habe es schonmal gemacht. sollte also auch kein problem sein

52. Feuer löschen

Wenn das Feuer klein ist, ja. ein paar habe ich schon gelöscht. Wenn aber das ganze haus brennt, bin ich wohl die Falsche und die Feuerwehr die bessere Lösung. Aber trotzdem ein ja.

53. Wissen, wann ein Rock zu kurz ist

Definitv ja.

54. Die eigene Telefonnummer auswendig wissen

Da es seit 8 jahren die Gleiche ist, ist das kein Problem. Handynummer weiss ich dafür nicht

55. IKEA-Schrank aufbauen

Kein problem. ich liebe es Möbel aufzubauen. Auch IKEA ist kein problem.

56. Immer eine gute Ausrede haben

Ich denke ja

57. Nein sagen

Ok das muss ich eher noch üben. Teilweise gelingt es mir schon. also eine enthaltung in diesem Punkt

58. Erste Hilfe

auch in der ausbildung gelernt und schon angewendet. Sollte auch kein Problem sein, also Ja

59. Kartoffeln schälen

Ja kann ich....allesdings nur mit einem Sparschäler. Da oben aber nicht "Freestyle" stand ein Ja

60. Ein Geschenk knitterfrei verpacken

definitv nein. Dafür habe ich kein Talent

61. Rasen mähen

Ja schon gemacht. Mit einem handrasenmäher und mit einem Rasentrecker

62. Nagel in die wand hauen

Ja überhaupt kein Problem.

63. Fisch felitieren

ja kann ich uind ich hasse es. Deswegen kommt mir kein ganzer Fisch mehr in die Küche

64. Zuhören

Ja kann ich

65. Tisch decken

Also wenn ich nicht gerade für die Queen in england decken muss, wo alles mit dem Zöllner ausgemessen und positioniert wird, dann ja. Für den hausgebrauch und feiern kann ich es (Gastroerfahrung)

66. Fahrrad fahren

Ja ich kann es.Allerdings habe ich kein Fahrrad. Zzuletzt habe ich es in der Mutter-Kind-Kur 2008 auf Borkum gemacht und wir sind unfallfrei über die Insel gekommen.

67. Kaffeemaschine entkalken

Ja auch das kann ich. Entweder mit Essig oder entkalker. Auch kein problem

68. Eine quietschende Tür ölen

Ich kann es ja, Aber ich musstwe es bisher nur 2 Mal machen

69. Wadenwickel anlegen

In der ausbildung gelernt. Daher ja

70. Seilspringen

Nein, weil ich es aufgrund meiner kaputten Wirbelsäule nicht mehr darf. Als Kind konnte ich es aber. Daher hier eine neutrale Enthaltung.

71. Min. 30 Sekunden auf einem Bein stehen

Auf einem Bein stehen ja, aber 30 Sekunden lang.....Hm ich denke eher nicht

72. Dem eigenen Kind die welt erklären

also bisher waren die Fragen meiner Kinder noch nicht so schwer, dass ich keine antwort fand. Ansonsten mal bei Google oder wikipedia schauen. Mann muss schließlich nicht alles wissen. man muss nur wissen, wo es steht Als Ja

73. Brot schneiden

Das ist auch kein Problem. Schließlich gab es mal Zeiten, wo ich keine Brotschneidemaschine hatte

74. Schneeketten aufziehen

Da ich in einer gegend leben, wo Schneeketten neimals von Nöten sein werden und auch noch nie waren, nein

75. Eine Bierflasche mit einem Feuerzeug öffnen

Auch wenn mir der Flaschöffner lieber ist, kann ich das ohne Probleme. also Ja

76. Die Nationalhymde singen

Ja kann ich (auch wenn ich den Text für verlogen halte, aber DAS gehört hier nicht hin)

77. Windeln wechseln

Bei 3 Kindern sollte ich das wohl könne. Wäre schlimm, wenn ich das nicht in fast 12 Jahren gelernt hätte (OK ich konnte es schon vorher) also Ja

78. Brutto und Netto unterscheiden

Ja definitv, weil jede Abgabe weh tut.

79. Ein Schlaflied für Kinder singen

Ja kann ich. Wollte aber kein Kind bisher hören (stehen nicht auf Schlaflieder)

80. Verträge kündigen

schon so oft gemacht. Also ja

81. Eine Parkuhr füttern

Ja auch das kann ich. Leider gibt es heute keine mehr. Zumindest nicht da, wo ich wohne

82. Eine sonnenliege aufbauen

Noch nie im Leben gemacht - also nein

83. Zehn Baumarten unterscheiden

5 vielleicht, aber 10 - nein

84. Die Uhr lesen

Ja klar kann ich das. Wäre wohl schmlimm, wenn nicht

85. An der sonne die Himmelsrichtungen bestimmen

Da ich weiss, wo die Sonne aufgeht und wo sie untergeht. Ja

86. Ein Zelt aufbauen

Noch nie gemacht. also nein

87. Die richtigen Leute kennen

Es reicht, wenn mein mann die kennt. Also Enthaltung

88. Eine Meinung haben

Ja die habe ich, auch wenn ich sie nicht immer laut rausschreie

89. Abseits erklären

Ja kann ich

90. Das kleine Einmaleins

Trotz Dyskalkulie ist das möglich auch wenn ich teilweise etwas länger brauch. Also Ja

91. Handy lautlos stellen

Habe ich Donnerstag ert gemacht. also ja

92. Müll trennen

Ja das kann ich auch

93. Einen guten witz erzählen

Ich habe zumindest ein paar im petto, also ja

94. Luftballons aufpusten

Kein Problem, also ja

95. Pfeiffen

Ja kann ich

96. Aus der flasche trinken

Da ich ein Flaschenkind war, ja

97. Koffer packen

auch das kann ich, also ja

98. Zähne putzen

Ja kann ich

99. Fingernägel schneiden

Schneioden ja, das Geräusch einer Feile kann ich nicht ab

100. Googeln

ja klar.

Auswertung:

Ja: 79
Nein: 15
Enthaltungen: 3
Entfällt: 3

Also so übel sieht das ja nicht auf.

Wer möchte darf gerne mitmachen

Dienstag, 20. Januar 2015

Musikvideo der woche - Caught in the Act - Love is everywhere

Heute kommt das nächste Musikvideo der Woche. Das ist diese Woche folgendes:



Das Dschungelcamp hat begonnen und meon Lieblings ist Benjamin Boyce. Ich bion Caught in the Act Fan und er war mein Lieblings in der Band. Das hatte ich schonmal in einem anderen Musikvideo der woche geschrieben und damals versprochen mein weiteres Lieblingslied der band mal zu zeigen. Heute ist es so weit. viel spaß beim gucken.

Montag, 19. Januar 2015

Montagsstarter

Die Woche beginnt wie immer mit Martin und seinem


1. Immer wenn ich ein Buch beendet habe, schreibe ich eine Rezi..

2. Pläne  sollte man gut durchdenken.

3. Basteln ist nicht unbedingt mein ding..

4. Kopfschmerzen habe ich öfters mal, da ich unter Migräne und spannungskopfschmerzen leide.

5. Da fällt noch ein, wasich gleich schnell noch machen muss..

6. Aufgüsse in der Sauna gehören einfach dazu.

7. Subabbau  möchte ich endlich schaffen.

8. Diese Woche steht eine Schulung  und ein Vorstellungsgespräch auf dem Plan und dann noch der große wocheneinkauf..

Sonntag, 18. Januar 2015

Schlechtes Wortspiel #1

Ixch wollte euch nach und nach die 10 schlechtesten Wortspiele vorstellen (origninal findet ihr hier). ich fand aber das passt ganz gut ale kleine Aktion auf meinem Blog.


Lieber locker vom Hocker als hecktisch über den Ecktisch

Freitag, 16. Januar 2015

Freitagsfüller

Heute ist ers wieder soweit und die Textbausteine kommen wie immer von Barbara. Gemeint ist der:


1.  Zurzeit bin ich süchtig nach Cola light lemon (ina Samin lässt grüßen). .
2.  Der grüne Smootie neulich schmeckte sehr  intensiv. 
3.  Mit nur einem Klick suft man durchs www.
4    Mathematik  ist mir zu kompliziert.
5.  Es muss doch nicht sein, das es momentan keinen Tag ohn Horrornachrichten aus derwelt gibt. .
6.   Ich habe keinen  Lieblingstee.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Treffen mit neuen Leuten, morgen habe ich Entspannung geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen !

Donnerstag, 15. Januar 2015

TAG - Hol das Stöckchen 01

Diesen TAG habe ich bei Pustekuchen entdeckt und werde ihn auch gleich mitmachen.

01. Ist Dein Leben immer so gradlinig verlaufen, also so, wie du es dir vorgestellt hast?

Ganz ehrlich....NEIN. Teile in meinem Leben ja, aber eher geringere Teile. Allerdiings bin ich frohm, das es nicht unbedingt so gekommen ist, wie ich es mir ausgemalt habe. Denn so wie es jetzt ist bin ich mehr wie zufrieden und ich denke das ist das schönste Ergebnis, wenn Lebenpläne durcheinander gewirbelt werden.

02. Glaubst du an Schicksal?

Ich möchte hier zunächst mit einem Zitat antworten:

Der Zufall ist das Pseudonym das Gott verwendet, wenn er inkocknito bleiben will.
Albert Schweitzer

Gut, also ich glaube nicht an Gott....Ich bin Buddhistin. Und für mich stellt sich das Ganze so dar, als, wenn es eine große Bibilothek gibt, wo es für jeden Menschen ein buch gibt. Wichtige Dinge sind darin festgeschrieben: z. B. Geburtstag, Heiratsdatum, Kinderanzahl, Todesdatum ect. Und für jeden Tag, den wir leben wird eine Seite im Buch festgeschrieben und genauso, wie es festgeschrieben ist, passiert unser Leben. Es gibt für micvh weder schicksal noch Zufall. Alles kommt so, wie es kommen soll und wir sollen niemals nach dem Warum fragen.

03. Mit welchem Spielzeug deiner Kinder würdest du am liebsten spielen?

Nicht nur würde, ich habe es auch getan - Playmobil. Einige Sachen, die meine Kinder da haben gehörten früher mir und meinem Mann, als wir beide Kinder waren.

04. Wie spontan bist du?

Auf einer Skaler von 1 (gar nicht) bis 10 (komplett spontan) würde ich 6,5 sagen.

05. Magst du Überraschungen?

Im positiven sinna ja, im negativen nein.

06. Bist du frei von Vorurteilen?

Leider nein, aber ich versuche von ihnen loszukommen.

07. Würdest du Deinen Beruf erneut ergreiffen?

Definitiv nein. ich habe ihn nur gelernt, damit ich überhaupt was lerne und die Möglichkeit habe von zu hause auszuziehen. Ich bin eigentlich examinierte Altenpflegerin und war froh, diesen Job 2006 an den nagel hängen zu können.

08. Wie viele Freunde hast du, denen du dich ohne Einschränkung anvertrauen würdest?

Zählt der ehemann auch (wir waren von unserer Beziehung beste Freunde und sind es heute immer noch). Wenn ja, dann 2. Wenn nein, dann nur einer. Und das ist jemand den, ich kenne seitdem ich 9 jahre alt bin. Als ich 20 war wurde eine sehr intensive Freundschaft draus. Heute sehen wir uns sehr selten, aber wenn dann ist es immer sehr schön. Wenn irgendetwas wäre, wäs ich Göttergatte nicht sagen könnte, dann würde ich zu W. gehen

09. Welches ist dein Lieblingszitat?

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
Berthold Brecht

10. Bist du konsequent?

In 98% der Fälle ja

11. Womit könnte man dir die größte Freunde machen?

Bücher.....Bücher.....Bücher....

OK und ansonsten indem man mich einfach so nimmt und akzeptiert, wie ich bin

Dienstag, 13. Januar 2015

Die Friedenskapelle - Bad Lippspringe

Nun geht es endlich weiter mit den fototouren. Wie in diesem Beitrag (Fischteichweg Bad Lippspringe) schonmal angesprochen, wollen wir uns heute nächer mit der Friedenskapelle befassen.

Folgendes sagt dazu die offizielle Hompage der Stadt Bad Lippspringe:

Friedenskapelle

Sie ist eine Oase der Stille und der Besinnung, ein Ort des Gebets und der inneren Einkehr: Die 1987 eingeweihte Friedenskapelle im Bad Lippspringer Kurwald strahlt auf den Besucher eine magnetische Anziehungskraft aus.

Auch architektonisch fügt sich das religiöse Kleinod harmonisch in die umgebende Landschaft ein. Die Friedenskapelle ist ein Gemeinschaftsprojekt der beiden örtlichen Kolpingfamilien in Kooperation mit einem eigens gegründeten Bauverein. Die Kapelle bewahrt Reliquien des Schweizer Friedensheiligen Klaus von der Flüe und des „Gesellenvaters“ Adolph Kolping. Eine große Zahl ständig brennender Kerzen bestätigt die unverändert große religiöse Bedeutung des Gebetshauses. Ein der Kapelle vorgelagerter Bildstock besteht schon einige Jahrzehnte. Er wurde mit in das Gelände an der Kapelle einbezogen.

Als die Freidenskapelle gebaut und eingeweiht wurde, was ich 1987 live mit dabei. Initiator war damals Ewald Thiele. Die Friedenskapelle ist praktisch "sein Kind" und darauf ist er sehr stolz (ich kenne Ewald durch die Kolpingfamilie persönlich).



Das Bild hatte ich schonmal in dem anderen Blogbeitrag gezeigt. Aber ich wollte es hier nochmals einstellen, denn so eröffnet sich der Blick auf die Friedenskapelle, wenn man vom Kurpark in Richtung Fischteiche läuft.




Hier der oben erwähnte Bildstock. Einmal etwas weiter weg und einmal näher rangegangen.


Dann geht man um diesen Bildstock auf die eigentliche Kapelle zu.


Der erste blick hinein in die Kapelle. Hier sieht man die im Artikel oben erwähnten Kerzen. Die nächsten bilder zeigen die Kapellen von links nach rechts.





Rechts neben der Kapelle befindet sich noch ein Infokasten.


Und da wir nun weiterlaufen wollen,  noch 1 Foto von der Friedenskapelle aus zum Fischteichweg runter.


Rechts gehts dann in richtung Mersmannteich und fischerhütte weiter. Den Mersmannteich zeige ich aber in einem anderen Beitrag

Musikvideo der woche - Rammstein - Sehnsucht

Heute ist wieder Dienstag und deshalb gibt es wieder das Musikviedeo der Woche. Und das ist diesmal:


Ja ich mag Rammstein und stehe dazu. Allerdings mag mein mann es auch. Das ist das 1. Lied von ihrem 1. Album und es ist eins von 2 Lieblingssongs auf diesem album. Den anderen werde ich später mal vorstellen.

Wie man sieht und ich Zukunft auch noch sehen wird, ist mein Musikgeschmack breit gefächert!

Montag, 12. Januar 2015

Montagsstarter

Es ist wieder mal Wochenanfang und daher mal schnell zu Martin und etwas ganz Wichtiges abholen...nämlich den....


1. Bisher hielten sich die termine in Grenzen. Das ändert sich ab dieser Woche schlagartig. .

2. Der beste Mann der Welt  ist Göttergatte.

3. Das wetter nervt mich.

4. Hast du "Honig im Kopf" schon gesehen?

5. Meine Planungen für blogbeiträge - Ja geht es voran.

6.  Und ab heute startet das neue Jahr entgültig durch..

7. How I met your Mother interessiert mich nicht und daher habe ich es auch nie verfolgt..

8. Diese Woche sind mir Zeugniskonferenz und die Terstungen am Freitagsehr wichtig, außerdem steht ein Termin nicht mehr im Kalender, denn er war hzeute Morgen  und lesen und bloggen an.

Sonntag, 11. Januar 2015

TAG - 20 Dinge, die du nicht über mich wissen kannst

Den Tag fand ich bei Lioba und fand ihn so spannend, das ich ihn euch zeigen wollte. Allerdings schreibe ich die Dinge nur auf deutsch auf (also die Fragestellung)= und lasse das englische weg.

01. Wie groß bist du?

Ich bin 1,68m groß - leider. ich wäre gerne etwas größer. Meine Wunschgröße wäre 1,73m. Vielleicht sollte ich mich häufiger in den Regen stellen um zu wachsen.....

02. Hast du ein verborgenes Talent? wenn ja welches?

Also wenn, dann hat es sich sehr gut versteckt. und wenn ich es wüsste, wäre es ja nicht mehr verborgen......

03. Worüber ärgerst du dich am meisten, was Blogs betrifft?

also einmal mag ich es nicht, wenn man Ypu Tube Videos einbindet, die für Deutschalnd gesperrt sind. OK wenn man nicht in Deutschland wohnt, kann man das nicht sehen. Aber wenn man in Deutschland wohnt, kann man vorher in die vorschau gucken, ob das video funktioniert oder nicht.

Und dann mag ich es nicht, wenn blog Wochen, Monte und vielleicht sogar Jahre nicht mehr gefüllt liegen und brachliegen und es dann noch nichtmals eine Ankündigung einer blogpause oder das man sogar ganz aufhört, gibt. Man kann seinen Blog auch löschen! Mann muss ja nicht täglich was schreiben.... aber warum habe ich einen Blog wenn der letzte Eintrag aus dem Jahr 2013 stammt?

04. Worüber ärgerst du dich am meisten in der Nichtbloggerwelt?

Also bei meinem mann gerne darüber, das er sich länger bei FB aufhält und ich nie zu meinen Sachen am Computer komme. DEswegen gab es hier zum Teil gleiche Beiträge und zum Teil Tage an denen nichts gebloggt wurde, weil ich keine Möglichkeit hatte in Ruhe Beiträge vorzubereiten. (ja mein mann kann das hier lesen).

Ansonsten ärgere ich mich gerne, wenn etwas nicht so klappt, wie ich das gerne möchte odr geplant habe.... mal einen Seitenblick auf mein Handy bzw mel meine 4 Haushaltsmitglieder......

Außerhalb der Familie ärgere ich mich über Menschen, die nicht mehr das Wort "Bitte" und "Danke" kennen. Beispiel: Im Supermarkt... Ich stehe vor einem Regal und gucke  und dann kommt ein unfreundlicher Mitmesch und meint: kann ich da mal dran? Oder Mach mal Platz... Meine Antwort dann immer: ein Bitte hätte es auch getan...Oder: Mit einem Bitte wäre es höflicher gewesen.  Bei Kindern und Jugendlichen auch gernmal: nö erst wenn du das fehlende wort sagt....

05.  Was ist dein Lieblingslied?

ein Lieblingslied gibt es nicht...es gibt vermutlich über 100 und alle auzuzählen...würde zu lange dauern. Guckt also einfach jeden dienstag in das Musikviideo der woche.

06. Welcher ist dein liebstes Etsy shop. der dir nicht gehört?

Ich musste erstmal gucken, was Etsy ist. Da ich das bisher nicht kannte, habe ich auch keinen Lieblingshop.

07. Wie verbringst du am liebsten Deine Freizeit, wenn du nicht alleine bist?

Am liebsten mit dem besten Mann der Welt.... Dann am liebsten mit Schwimmen gehen, Kirmesbesuchen, lesen, DVD gucken ect.

08. Was ist dein liebstes Junk Food?

Milka Bunte Kakaolinsen und Cola Light Lemon (Ina Samin lässt güßen)

09. Hast du Haustiere? Wenn ja welche und wie heißen sie?

Wir haben 4 Katzen. Die Zwillinge Charly und Baghira (beide werden im Mai 9 Jahre alt) und 2 Jungkatzen. Hermine wird im Juni 2 und Chester im Mai 1 Jahr. Die sind der Ersatz für 2 Katzen, welche in den letzten beiden Jahren von uns gegangen sind. (RIP Anastasia +2013 mit 10 Jahre und Felizitas + 2013 mit 5 Jahre)

10. Was ist dein Lieglingssachbuch bzw. Dein Lieblingsroman?

Sachbücher lese ich nur ganz selten und nur, wenn sie mich wirklich interessieren. Bei romanen sind es so viele bücher, das ich zu lange brauche um sie hier aufzuzählen. Die frage lässt sich leichter beantworten, wenn ihr regelmäßig meinen Bücherblog lest und dort meine Rezis verfolgt.

11. Was ist dein Lieblingskosmetikprodukt?

die billigste Bodylotion (für 1,15€) gegen trockene Haut

12. Wann war dir das letzte mal etwas peinliches passiert? Was ist dir passiert?

Das letztrwe mal das mit wirklich etwas peinlich war ist schon 15 Jahre her. Muss ich das jetzt wirklich noch erzählen?

13. Wenn du nur ein Getränk trinken könntest (außer Wasser), was würde es sein?

Kaffee mit Milch - ganz einfach antwort für einen Kaffeejuinkee

14. Dein Lieblingsfilm?

Och auch da gibt es einiges. Wenn ich mich jetzt auf einen film festlegen müsste, wäre es "Der Name der Rose".

15. Wer warst du in Deiner Schulzeit?

Muss ich das jetzt wirklich erwähnen? Naja in den ersten 2 Schuljahren habe ich durch Umzüge 4 Schulen hinter mich gebracht. Beim letzten Umzug ging es von Bayern nach NRW und bekanntlich fängt in Bayern das Schuljar später an. Somit konnten die anderen das 1 x 1, während ich noch nichtmals wusste was das ist. Dazu kam, das ich zum einen kein Hochdeutsch konnte (sehr bayrisch verfärbt damals) und ich auch noch pummelig war. Also war ich sofort "Die Kleine dicke Doofe aus Bayern" und würde fortan in der Grundschule, in der realschule und teilweise noch in der Höheren Handelsschuile (waren ja immer Klassenkameraden dabei, die mich gleich im 2. Schuljahr kennengelernt haben) geärgert und teilweise regelrecht gemobbt ohne das irgendjemand was tat. Somit war ich immer eine schüpchterne und faule Schülerin, die sich so gerade eben durchgemogelt hat. Erst in der ausbildung wurde das deutlich besser.

16. Wenn du überall auf der welt leben könntest, wo würdest du leben wollen?

Bad Lippspringe  - Ok da wird es wohl eher nichts, da wohnungen dort nur sehr schwer zu finden sind, also würde ich auf Paderborn ausweichen. Ich habe 15 Jahre in Bad Lippspringe gelebt und trotz teilweise sehr negativer erfahrungen, habe ich da heute immer noch sehr gute Freunde und Bekannte wohnen und ich bezeichne diese Ort als meine Heimst (trotz 13 Umzügen). Wenn ich also könnte, wie ich gerne wollte, würde ich hier sofort und mit fliegenden Fahnen meine Koffer packen und umziehen....leider wird das wohl erstmal nichts werden. Alleine schon deshalb, weil meine 3 Kinder hier in Gymnasium, Grundschule und Kindergarten integriert sind.....

17. PC oder MAC?

PC

18. Letzte romantische Geste, von wem auch immer?

Fussmassage zum einschlafen vom besten Mann der Welt

19. Lieblingsberümtheit?

männlich: Dalai Lama
weiblich: Gila van Delden

20. Welche Bloggerfreunde willst du heimlich als beste Freunde haben?

Da verlinke ich jetzt einfach mal die entsprechenden Blogs, ohne weitere Kommentare:

Anka
Florian
Sabine
Wörterkatze
Steffi
Melli

und ganz besonders

Jule



Freitag, 9. Januar 2015

Freitagsfüller

Es ist zwar schon spät, aber er kommt trotzdem und wie immer gibt es ihn bei Barbara

1.  Das ist kein Winterwetter.
2.  Übrigens kann ich da auch gut drauf verzichten
3. Jeder Mensch hat  Gedanken.
4. In meiner Handtasche  - welche Handtasche? .
5.   Für mich guibt es nicht zum  reduzieren.
6. Wenn ich nach rechts schaue  Gucke ich auf die Tür der Miss Zicke .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend , morgen habe ich entspannen geplant und Sonntag möchte ich lesen und bloggen !

Mittwoch, 7. Januar 2015

Weisheiten, Wahrheiten, Sinnessprüche #10


Wenn Frauen die Welt regieren würden, dann gäbe es keine Kriege. Nur eifersüchtige Länder, die nicht miteinander reden würden

aus: Echt easy Frau Freitag von Frau Freitag

Dienstag, 6. Januar 2015

Musikvideo der Woche - Madonna - Like a prayer

Heute ist dienstag und das heißt es gibt wieder Musik


Das Video gibt es aus 3 Gründen. Zum einen ist Madonna meine absolute Lieblingssängerin und zum anderen ist das ein Lied von göttergatte und mir. Es erinnert mich an die Nacht vom 27. auf den 28.04.2001, wo wir das erste Mal (nein nicht das was ihr jetzt denkt ihr ferkels), eine gemeinsame Nacht verbracht hatten und die nicht in dem einen endete. Am 29.04.01 habe ich mich dann von meinem damaligen Freund getrennt und erst am 30.04.01 kamen wir zusammen. Das Lied ist aber unser 1. gemeinsames Lied.

Außerdem (und das ist der 3. Grund) bin ich mit diesem Lied 2 Mal beim karaoke aufgetreten. einmal in unserem Rhodos-Urlaub 2003 und einmal, als es gerde von Madness rauskam, ist einem Bistro von einem guten Bekannten (gibt es heute nicht mehr) und hinterher haben mit sämliche Gäste, angestellte ect bescheinigt das ich besser singen kann als Madness und das ich es genauso gut kann wie Madonna!

Montag, 5. Januar 2015

Montagsstarter

Der erste Montagsstarter im neuen Jahr und wie immer kommt er von Martin


1. Gute Vorsätze habe ich nicht.

2. Das neue Jahr soll vor allem positiv werden und Gesundheit für meine Familie beinhalten.

3.Göttergatte  ärgert mich total.....naja manchmal.....naja und meistens ärgere ich ihn auch.....(hihi)

4. Jedoch lieben wir uns sehr und das wird sich auch nicht ändern.

5. Es gibt keinen besseren mann für mich als mein Schoko-Chaos!.

6. Ansichtskarten habe ich schon total viel.

7. Macht ihr am wochenende was besonderes??

8. Für die erste volle Woche des neuen Jahres steht ein wichtiger Anruf  an und außerdem freue ich mich auf nur einen Termin diese Woche

Samstag, 3. Januar 2015

Weisheiten, Wahrheiten, Sinnessprüche #9


Stell dir eine Welt ohne Männer vor: keine Verbrechen und glückliche dicke Frauen.

Nicole Hollander

Freitag, 2. Januar 2015

Freitagsfüller

Der 1. Fereitagsfüller im jahre 2015 und er kommt wie immer von Barbara


1.  Silvester war ruhig und gemütlich .
2.  Keine Vorsätze für das neue Jahr. 
3.  Der Weihnachtsbaum blieb im Wald, denn wir haben keinen .
4.  Ich habe mein herz an Göttergatte  verloren.
5.  Es wird zuviel Gled für böller ausgegeben .
6.  Vor 10 Jahren war mein schwangerschaftstest für Kind 2(und eigentlich gleizeitig Kind 3) positiv.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend , morgen habe ich Entspannung geplant und Sonntag möchte ich lesen !

Donnerstag, 1. Januar 2015

Neujahr


Ich hoffe ihr seid alle gut gerutscht! Frohes Neues Jahjr 2015! herzlich willkommen!